Startseite
Amiforce 2.1     Amiforce-News Amiforce-News Amiforce-Forum Amiforce-Forum Amiforce-Chat/IRC-Chat Amiforce-Chat/IRC-Chat Gästebuch Gästebuch Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen

Amiblitz3
Amiblitz2(alt)
Storm Wizard
Abakus-Design
Helpguide
Toolsguide
Tipps&Tricks
Gamesfun
Links
Download
Musik

Bugfixes am Forum
Subdomains aktiviert
Counterscript entfernt
  Navigation:   Index / 
Amiforce Forum - Vista - nein Danke!
Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite Bugtracker Chat Irc
Amiforce Forum » Andere Systeme » Vista - nein Danke! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Antidote
Tripel-As




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Hannover
Beiträge: 169
Vista - nein Danke!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Antidote suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Habe ja schon einiges ?ber Micro$ofts "neues" Betriebssystem gelesen.
Jetzt habe ich gerade die PC Praxis 10/2005 aufgeschlagen und lese schon auf Seite 9 das Windows mit dem neuen System einen K?ufer auch quasi dazu dr?ngt einen neuen Monitor zu kaufen (vorausgesetzt man arbeitet mit Videos bzw. m?chte diese anschauen). Also hochaufl?sende kopiergesch?tzte Videos (was de facto alle sein d?rften). Denn um die HDCP Unterst?tzung kommt man dann (erstmal) nicht herum.
In niedrigen Aufl?sungen soll man sich die Videos dann aber angucken k?nnen.

Mal ehrlich, was f?r ein Scheiss!! Micro$0ft goes Hollywood?

Naja, zum Gl?ck werde ich demn?chst mehr Zeit Ununtu 5.04 verbringen

Ehm: Ubuntu...ist schon sp?t


__________________
PC Intel Core2 E4300 (Geforce 7600GT 2GB Ram, TerraTec Universe 7.1 Soundkarte),
Wii, PS2, Dreamcast, SNES, MD I+II, MS, N64, GameGear, GP2x, NES

Dieser Beitrag wurde von Antidote am 09.09.2005, 00:10 Uhr editiert.

09.09.2005, 00:10 Antidote ist offline   Profil von Antidote Füge Antidote deiner Freunde-Liste hinzu Email an Antidote senden Homepage von Antidote
Cj-Stroker
Boss




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Ramsen (Pfalz)
Beiträge: 1306
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Cj-Stroker suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Antidote,


Der Knackpunkt ist die DRM-Geschichte und die in sp?teren Versionen geplante Kopplung mit der Fritzeinheit.

Sowas unterst?tze ich eh nicht.

Es zwingt dich aber auch Niemand diesen Mist zu kaufen. So lange ?ltere Versionen noch funktionieren und nicht ?berall z.B. im Internet boykottiert werden, mu? man das auch nicht nutzen.

Man kann z.B. mit Win2k ganz anst?ndig arbeiten, sofern man solchen Schrott wie IE, Outlook und Mediaplayer die rote Karte zeigt.

Der IE ist bei mir nur wegen ActiveX drauf. Lifeupdates f?r z.B. die Firmware von Mainboards gehen nun mal nur dar?ber.
Ansonsten ist das Teil aber komplett dicht gemacht. Er mu? sogar per Firewall erst mal um Erlaubnis fragen, ob er ins Netz darf.

MFG

Cj-Stroker


__________________
Webmaster of Amiforce
http://www.amiforce.de
...and Abakus-Design
http://abakus-design.amiforce.de

09.09.2005, 10:43 Cj-Stroker ist offline   Profil von Cj-Stroker Füge Cj-Stroker deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cj-Stroker senden Homepage von Cj-Stroker Füge Cj-Stroker in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Cryptox2001 YIM Screenname: cjstroker
BigDevil
Mitglied




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Beiträge: 25
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von BigDevil suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dann mach ich nach über einem Jahr mal einen push für diesen Thread.

Ich finde das Vista ein weiterer Schritt in Richtung Multimedia Computer ist.In Zukunft wird doch eh alles früher oder später über den Computer gemacht.Musik ist ein gutes Beispiel.Heutzutag hören viele doch garnicht mehr über eine Musikanlage Musik,sondern über ihren Computer.

Das schlimme an Vista ist eher die extreme Hardwareanforderung.Man braucht schon fast ein High-End System um Windows anständig zum laufen zu bringen.Das finde ich her schwachsinnig.Man kann es zwar an schwächere Systeme anpassen,aber dann ist es wie XP.


__________________
BigDevil-AMV.de
GX-Fanbase.de
Funworlds.de
Online Bazar

21.11.2006, 11:02 BigDevil ist offline   Profil von BigDevil Füge BigDevil deiner Freunde-Liste hinzu
Honitos
König




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Hambühren/Niedersachsen
Beiträge: 968
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Honitos suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hihi,

das erinnert mich an die 90er Jahre.
Eine Spielefirma namens ORIGIN brachte stets Spiele auf den Markt, für die die aktuelle Hardware eben knapp nicht ausreichte...

Sven


__________________
On the web at http://www.programmed-excellence.de

21.11.2006, 12:22 Honitos ist offline   Profil von Honitos Füge Honitos deiner Freunde-Liste hinzu Email an Honitos senden
Gast
unregistrierter Benutzer



Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hehe....ich sag nur "hasta la Vista"...

@Honitos
so verkehrt fand ich das gar nicht, da wollte mal eine Firma die Hardwareverkäufe ankurbeln

21.11.2006, 16:35  
Murmel
Doppel-As



Dabei seit: Dezember 2006
Herkunft:
Beiträge: 121
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Murmel suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also auf Windows kann ich grundsätzlich sehr gut verzichten, Man (ich )benutzt es zum zocken, und man bleibt dann leider zu oft der Faulheit wegen drauf. Aber man merkt es wie entspannend es sein kann davon los zu kommen

Nichts was aufpoppt und einem fast schon vorschreibt seinen Desktop zu reinigen Aber ehrlich sowas macht einen echt Angst :/
Nix dagegen wenn ein System soviel Eigenintelligenz besitzt das es selber Backups macht oder sein System schützt. Aber was kommt nun noch?

Man muss sich einfach Fragen was so ein System mit so hohen Hardwareanforderungen wirklich macht ?

Das hat aber nix damit zun tun das mir heute zwei "gewartete" XP-Rechner abgekackt sind mein Laptop und mein Desktop. Mein Desktop hatt sich nen Virus eingefangen trotz Router/Antivir/Spybot der hat die ganze Registry umgekrempelt. exe-Programme mit liessen nicht sich mehr starten, auch nicht nach Entfernen der viren!

Nach Seiten gesucht die diese Probleme beschreiben --> keine Lösung. Na Registry vom Laptop drübergemschissen, Programme lassen sich starten, Natürlich den WinXP key vergessen (Finde es lustig das wohl jedes Programm ohne probleme den WinXPKey löschen könnte) :/ Ich habe hier 3 Orginale rumfliegen (Laptop, Desktop). Aber wo ist was installiert ? kann man natürlich nicht mehr nachsehen.
Natürlich auch schon mehrfach aktiviert, muss man für jedesmals Telefonisch anfrufen.

Mein Laptop ca 3 Jahre alt meldet plötzlich Fehler (Grade heute) bootete mehrfach hoch stürtzt bei icq ab bootet hoch bis Sense. Nu kommt mir das Bios Setup ziemlich leer vor erst fand er die Platte nicht und nu das CD-Rom nicht,

Dazu habe ich hier noch ne Winxp CD (SP2) (Falls sich einer wundert mein Vater arbeitet bei der Standortverwaltung. Der ist Hausmeister dort und die Schmeissen hin und wieder so Zeug weg mit OrginalKeys) die weder auf meine Laptop noch Desktop booten will, nein nichtmal ein Inhaltverzeichnis bringt.

Mein Vaters Notebook habe ich mit dieser CD neu aufgesetzt, und auch sein Desktop bootet problemlos davon ?!?

Taja gut das ich noch Pegs habe

Dieser Beitrag wurde von Murmel am 23.02.2007, 01:11 Uhr editiert.

23.02.2007, 00:30 Murmel ist offline   Profil von Murmel Füge Murmel deiner Freunde-Liste hinzu
  « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: