Startseite
Amiforce 2.1     Amiforce-News Amiforce-News Amiforce-Forum Amiforce-Forum Amiforce-Chat/IRC-Chat Amiforce-Chat/IRC-Chat Gästebuch Gästebuch Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen

Amiblitz3
Amiblitz2(alt)
Storm Wizard
Abakus-Design
Helpguide
Toolsguide
Tipps&Tricks
Gamesfun
Links
Download
Musik

Bugfixes am Forum
Subdomains aktiviert
Counterscript entfernt
  Navigation:   Index / 
Amiforce Forum - Competition-Pro
Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite Bugtracker Chat Irc
Amiforce Forum » Amiga Spiele (Amiga Classic und OS4) » Competition-Pro » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Brunadi
Tripel-As




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Voitsberg/Oesterreich
Beiträge: 150
Competition-ProAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Brunadi suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auf der Computer-Seite meiner Tageszeitung gefunden:

Competition Pro
USB-Joystick

Ausnahmsweise darf es auch einmal Hardware sein. Die Spieleveteranen
werden sich noch erinnern: Zu C64- und Amiga-Zeiten war der
"Competition-Pro" ein treuer und vor allem stabiler Begleiter. Nun
gibt es das Steuerger?t als USB-Version. Ein St?ck Geschichte, nicht
nur f?r Nostalgiker.

Gru? Brunadi


__________________
http://brunadi.at



11.01.2005, 16:54 Brunadi ist offline   Profil von Brunadi Füge Brunadi deiner Freunde-Liste hinzu Email an Brunadi senden Homepage von Brunadi
Tulpe
Foren As




Dabei seit: August 2003
Herkunft: D, M/V
Beiträge: 77
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Tulpe suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi,

soweit je ganz sch?n, nur m?chte ich bezweifeln, da? die gute alte Soft sich von USB ?berlisten l?sst.
Zumeist bekommt man ja noch nicht einmal den Bildschirm umgelenkt, dann Kickstartprobleme, Systemstart "without" Startup-Sequence, und dann auch noch USB-Treiber laden - au wei.
Eher als "Edel-Ersatzteil-Spender" und mit ein paar alten Teilen auf Joystick-Port umbauen.
Aber ich habe noch ein paar "Quickjoy Turbo II", die muss ich erstmal "zerlegen" bevor mein Haushaltsausschuss zustimmt.


Tulpe


__________________
Mit einer Träne im Auge

11.01.2005, 19:36 Tulpe ist offline   Profil von Tulpe Füge Tulpe deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tulpe senden Homepage von Tulpe
Cj-Stroker
Boss




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Ramsen (Pfalz)
Beiträge: 1305
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Cj-Stroker suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das Teil ist ja auch nicht f?r den Amiga konzipiert, weshalb dieser Thread eigentlich ins andere Forum geh?rt.

Da das Ding aber ein St?ck Amiga-Geschichte ist und wahrscheinlich auch an einem Amiga (mit USB) betrieben werden kann, lasse ich es hier.

F?r Nostalgiker ist das Teil bestimmt nicht schlecht. Wenn die Qualit?t auch noch stimmt, dann k?nnte man wirklich mal dar?ber nachdenken.


MFG

Cj-Stroker


__________________
Webmaster of Amiforce
http://www.amiforce.de
...and Abakus-Design
http://abakus-design.amiforce.de

14.01.2005, 18:25 Cj-Stroker ist offline   Profil von Cj-Stroker Füge Cj-Stroker deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cj-Stroker senden Homepage von Cj-Stroker Füge Cj-Stroker in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Cryptox2001 YIM Screenname: cjstroker
  « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: