Startseite
Amiforce 2.1     Amiforce-News Amiforce-News Amiforce-Forum Amiforce-Forum Amiforce-Chat/IRC-Chat Amiforce-Chat/IRC-Chat Gästebuch Gästebuch Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen Kontakt mit dem Webmaster aufnehmen

Amiblitz3
Amiblitz2(alt)
Storm Wizard
Abakus-Design
Helpguide
Toolsguide
Tipps&Tricks
Gamesfun
Links
Download
Musik

Bugfixes am Forum
Subdomains aktiviert
Counterscript entfernt
  Navigation:   Index / 
Amiforce Forum - Amithlon und AHI
Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite Bugtracker Chat Irc
Amiforce Forum » Amiga Allgemein (Amiga Classic und OS4) » Amithlon und AHI » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Honitos
König




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Hambühren/Niedersachsen
Beiträge: 968
  Amithlon und AHIAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Honitos suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich bin verzweifelt.

Ich habe auf meiner neuen Amithlon-Installation AHI V6.0 aus dem Aminet für mk68k installiert (die Amithlon-Version geht gar nicht da geht nichtmal das Prefs-Programm auf).

ahi.device ver6.7
amithlon.device ver4.0

Wenn ich im Einsteller nun die Regler bedienen möchte, werden rechts völlig wirre Werte angezeigt (irgendwo im Bereich der LONGINT-Grenzen), ausserdem werden die Werte nicht gespeichert. Wozu ist überhaupt die Unterscheidung zwischen "Musikeinheit" und den Units ??
"Amithlon-1" ist doch das richtige Gerät, oder ?


Ich möchte gerne ein Tutorial aufnehmen, aber ich kriege das Mikro halt nicht zum laufen......


__________________
On the web at http://www.programmed-excellence.de

Dieser Beitrag wurde von Honitos am 02.06.2007, 13:35 Uhr editiert.

02.06.2007, 12:30 Honitos ist offline   Profil von Honitos Füge Honitos deiner Freunde-Liste hinzu Email an Honitos senden
Der_Wanderer
Foren Gott




Dabei seit: März 2006
Herkunft: Karlsruhe, Baden-Württemberg
Beiträge: 3564
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Der_Wanderer suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Musikeinheit ist der Default Modus für das Library interface.
Die Units sind die Modi für das Device interface.

Nimm auf jeden Fall die 68K version. Für die Amithlon Version benötigst du "run_elf PATCH", damit habe ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Amithlon ist auch in 68K schnell genug.

Dein Problem hat höchst wahrscheinlich mit dem Treiber zu tun.
Welche Karte hast du denn und welchen Treiber ?

Da du von Amtihlon-1 redest, vermutlich mal du hast die Linux Treiber aus dem Contribution Pack 3 genommen. Davon würde ich dir abraten.

Mit Abstand am besten läuft der SB Live! Treiber von Martin Blom. Alle anderen Treiber machen hier und da zicken, vor allem der Linux Treiber Wrapper.


Zusatz:

Wenn du ein Tutorial Aufnehmen willst, würde ich dir zu WinUAE raten.
Da ScreenCam ständig Screenshots machen muss, ist das unter Amithlon langsam, weil Amithlon den Screen im Graka RAM hält.
WinUAE nutzt einen RAM Puffer (deshalb ist die Grafik nicht so flink wie unter Amithlon), aber Screenshots sind schneller, weil sie nicht durch den langsamen AGP Bus müssen (2MB/sec lesen).
Es sei denn du hast EPCI, dann ist es egal.

Und btw, besser auf das Release warten, bevor du richtig loslegst, da sich der Codec nochmal um einiges geändert hat


__________________
Check out http://www.hd-rec.de !

02.06.2007, 21:48 Der_Wanderer ist offline   Profil von Der_Wanderer Füge Der_Wanderer deiner Freunde-Liste hinzu Email an Der_Wanderer senden Homepage von Der_Wanderer
Honitos
König




Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Hambühren/Niedersachsen
Beiträge: 968
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Honitos suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Thilo,

danke für die Infos.
Die Teriber für SB128-Kompatible und AC97 habe auch drauf, ich weiß aber nicht, ob man die so einfach benutzen kann, da ich ja im Augenblick (wie Du ganz richtig bemerkt hast) den Kartentreiber über pciinsmod aktivert habe. Greift der Treiber von M.Blom direkt auf die PCI-Karte zu, geht das also ohne Kernel-Treiber ?

Gruss,
Sven

P.S. Lass uns das Thema auf amiga-news weiter diskutieren..


__________________
On the web at http://www.programmed-excellence.de

02.06.2007, 22:23 Honitos ist offline   Profil von Honitos Füge Honitos deiner Freunde-Liste hinzu Email an Honitos senden
Der_Wanderer
Foren Gott




Dabei seit: März 2006
Herkunft: Karlsruhe, Baden-Württemberg
Beiträge: 3564
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Der_Wanderer suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Du darfst auf KEINEN FALL beide gleichzeitg installiert haben, da sie alle durgestestet werden beim booten und sich gegenseitig stören.
Es geht nur entweder Linux Treiber ODER "echte" 68K Treiber wie den SB128 und den AC97.

Von den Linux Treiber kann ich nur abrraten.
Was für eine Soundkarte hast du denn ?


__________________
Check out http://www.hd-rec.de !

02.06.2007, 23:22 Der_Wanderer ist offline   Profil von Der_Wanderer Füge Der_Wanderer deiner Freunde-Liste hinzu Email an Der_Wanderer senden Homepage von Der_Wanderer
Der_Wanderer
Foren Gott




Dabei seit: März 2006
Herkunft: Karlsruhe, Baden-Württemberg
Beiträge: 3564
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträgen von Der_Wanderer suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hoppla => nach AmigaNews verlegt...


__________________
Check out http://www.hd-rec.de !

02.06.2007, 23:35 Der_Wanderer ist offline   Profil von Der_Wanderer Füge Der_Wanderer deiner Freunde-Liste hinzu Email an Der_Wanderer senden Homepage von Der_Wanderer
  « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: